Selbstfürsorge im Berufsalltag

Foto: Marlene Karpischek
Foto: Marlene Karpischek

 

Ich bin Vivian Mary Pudelko.

Ich bin Yogalehrerin und Musiktherapeutin mit tiefenpsychologischem Hintergrund und habe mich auf die Selbstfürsorge spezialisiert. 

 

Ich biete Vorträge und Fortbildungen zur Selbstfürsorge im Berufsalltag für therapeutische, ärztliche und pflegerische Teams in Institutionen und Kliniken. Selbstfürsorge ist ein wichtiges Element von Burnout-Prävention und Stressmanagement. In meinen Seminaren wird es möglich die eigene Fürsorge zu reflektieren und bestehende Ressourcen zu erleben.

 

Yoga ist im Alltagstrubel ein umfassendes und sehr wirksames Mittel zur Körperwahrnehmung, um die eigenen Bedürfnisse zu spüren. Und einen Moment zu sich zu kommen. Die Yogaeinheiten, die gut in den Alltag integrierbar sind, lehren Sie Ruhe und Ihre innere Kraft wieder zu spüren und diese bewusst auch im Alltag aufzusuchen.


Yoga MITTENDRIN ab Herbst am Donnerstag in der Shiatsupraxis in 1090 Wien

Foto: Marlene Karpischek
Foto: Marlene Karpischek

Von der Arbeit zum Yoga und entspannt in den Feierabend

 

Es gibt eine 60-minütige Yogapraxis mit selbstfürsorglichen Aspekten, um entspannt und innerlich verankert den Wochenalltag zu erleben. Verschiedene Asanas, Entspannung und eine kurze Meditation. Zu sich kommen mit Yoga.

Donnerstag 18 - 19 Uhr am

13.9. / 20.9. / 27.9. / 11.10. / 18.10.2018 (5X)

Wo? Shiatsupraxis Braunsperger, Canisiusgasse 22/8, 1090 Wien

Kosten: 80,-€



Tipps zum Abbremsen im Alltag - Entschleunigung

Photo: Alex Blajan on Unsplash
Photo: Alex Blajan on Unsplash

 

 

Es braucht kleine Bremsen im Alltag. Oft sind es einfach schon die kleinen Dinge, die einen Unterschied machen im Strudel des Gehetztseins. Hier ein paar Anregungen von mir, was manchmal hilft und zum Abbremsen führt.

mehr lesen 0 Kommentare